FAQ

Häufig gestellte Fragen

Das System kann verschiedenste Prüfungsaufgaben übernehmen: Fehlererkennung, Oberflächenprüfung, Volumenmessung, Montageprüfung, ...

Ja, MSX-AI-5000 unterstützt alle auf dem Markt verfügbaren Industriekameras, um eine kostengünstige Nachrüstung von Bildverarbeitungssystemen zu ermöglichen. Auf Anfrage kann ADDI-DATA zusätzliche Kamera-Schnittstellen in das System integrieren.

Ja, MSX-AI-5000 unterstützt verschiedene industrielle Kommunikationsprotokolle wie OPC UA oder MQTT, um Anlagen wie SPSen oder Aktoren zu steuern. Auf Wunsch kann ADDI-DATA weitere Kommunikationsschnittstellen in das System integrieren.

Ja, ADDI-DATA bietet einen speziellen Anwendungsentwicklungsservice an, um die Bedürfnisse seiner Kunden optimal zu treffen.

Ja, die gesamte Kommunikation von MSX-AI-5000 ist verschlüsselt, und das System bietet ein Authentifizierungssystem mit fein abgestufter Verwaltung der Nutzerrechte.

Nein, Sie können MSX-AI-5000 für alle Anwendungen verwenden, die Bildverarbeitung erfordern (Smart City, Building Automation, Roboter-/Fahrzeugführung, Medizin, Pharmazie...).

MSX-AI-5000 unterstützt klassische Computer Vision (OCR, Formerkennung, Tracking), Stereo Vision (point Cloud Processing, Clustering, Plane Estimation) und Deep Learning (Segmentierung, Objekterfassung und Klassifizierung).

Ja, ADDI-DATA bietet ein SDK für Entwickler an, die ihre eigenen Bildverarbeitungsanwendungen entwickeln möchten.

OBEN